Voll in die Pussy, wie sich das gehört

Was sind das für langweilige Filme, in denen den Frauen das Sperma ins Gesicht gespritzt wird? Es fängt alles so gut an, die Maus ist willig und will unbedingt ficken, ihre Spalte hat ja schon den ganzen Tag lang gejuckt und sie konnte es kaum erwarten, bis endlich ihr Kerl mit seinem geilen Schwanz nach Hause kommt. Gleich geht es richtig los, es wird geblasen und geleckt bis die Säfte fliessen – endlich steckt der Schwanz im Loch, bewegt sich taktvoll rein und raus, bäumt sich auf, es ist soweit: Jetzt wird abgespritzt. In den meisten Filmen wird jetzt rausgezogen und der Dame das Sperma ins Gesicht gespritzt – nicht beim Creampie ! Hier geht die Ladung dahin, wo sie hingehört, voll in die Pussy so wie diese Creampie Filme das eindrucksvoll zeigen – hat man je eine Frau glücklicher gesehen als wenn ihr gerade die Möse besamt wurde?